Stark in den Beruf

Potenziale erkennen, Chancen nutzen!

Stark in den Beruf

Realistische Erwartungen und Perspektiven bilden für Jugendliche die verlässlichste Grundlage für den erfolgreichen Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf.

Anforderungen von Unternehmen, die Bedeutung von Schulnoten, Fehlzeiten und
nicht zuletzt die wirklichkeitsnahe Einschätzung von Stärken und Schwächen sind die inhaltlichen Kernelemente des SCHULE ist IN-Seminars Stark in den Beruf. Bewährte
Kooperationsübungen eröffnen Schülerinnen und Schülern einen neuen Blick auf eigene Potenziale. Erlebnispädagogische Übungen sorgen für eine lebendige und aktive Lernatmosphäre, in der wichtige Inhalte zu Fragen von Ausbildung und Beruf anschaulich und leicht verständlich aufgenommen werden.

Konkrete Vereinbarungen zu Lern- und Entwicklungszielen motivieren Jugendliche,eigene Interessen, Stärken und Talente auch für die individuelle Ausbildungs- und Berufsorientierung zu nutzen.

 

Stark in den Beruf

Teilnehmer gewinnen durch dieses Seminar:

  • verständliche Einsichten in die Erwartungen von Betrieben
  • realistische Beurteilung der eigenen berufsrelevanten Schulleistungen
  • zusätzliche Orientierung und Motivation für die Berufswahl
  • konkrete Lern- und Erfolgsziele für die Zukunft

Individuelle Konzepte für alle Schulformen

Ein Seminartag von 9:00 Uhr bis 14:00 Uhr